Risk & Compliance Management

Die Aufsichtsbehörden haben in dem Jahrzehnt nach der globalen Finanzkrise mit einer in der Branche beispiellosen Verkettung von Maßnahmen und Anforderungen in den Bereichen Risk Management und Compliance reagiert, deren Ausläufer auch heute noch zu zahlreichen Anpassungsbedarfen in diesen Bereichen führen. Die Mindestanforderungen für Compliance sowie die Novellierung der Mindestanforderungen für Risiko verlangen den verschiedenen Marktteilnehmern der Kredit- und Finanzdienstleistungsindustrie eine aktive und gestaltende Compliance-Positionierung ab.
Zieht man Lehren aus den Branchenentwicklungen der letzten Jahre, dann gehört dazu auch die Aufarbeitung der Defizite in der operationellen Risikosteuerung, vielfach bedingt durch komplexe Prozesslandschaften und verteilte IT-Architektur.

Regulatory Reporting

Finanzvorschriften und -regulierungen überschreiten regelmäßig nationale Grenzen oder übertreffen die bisher geltende Standards. Finanzinstitute müssen in der Folge mehr denn je robuste Systeme und Prozesse aufweisen, um geforderte Qualitätsstandards zu erfüllen. Vielfach ist es eine Herausforderung, mit nur geringem Vorlauf akkurate und nachhaltig stimmige Ergebnisse für Sonderanfragen jenseits des Regelreportings zu aggregieren und gleichzeitig dem bevorzugten Stil, Format und der Sprache der örtlichen Aufsichtsbehörden zu entsprechen.

Die fortlaufende Datenprüfung, die Berechnungsabstimmung und die Gewährleistung der Konsistenz des gesamten Berichtswesens stellen weitere wesentliche Kriterien dar. Dabei setzen die Berater der KE Associates nicht nur bei der Erstellung von Berichten sondern einem ganzheitlichen Ansatz folgend auch mit Blick auf die Qualität der Inputs als auch der einen Bericht betreffenden bereichsübergreifenden Datenhaltung an.

Wie bereit ist Ihr Unternehmen, den Vorgaben der Regulierungsbehörden gerecht zu werden? Können Sie sich mit einer zunehmenden Anzahl von Datenpunkten sowie der Berichterstattung auf Vorlagenbasis und in Echtzeit befassen?


Blick in die Praxis:

Verfolgen Sie einen den gesamten Prozess optimierenden und möglichst automatisierten Lösungsansatz, um konstant hohe Qualität und größtmögliche Effizienz zu gewährleisten?


KE Associates übernimmt dabei für Sie z.B. folgende Aufgaben:

  • Bereichsspezifische Aufarbeitung betreffender regulatorischer Anforderungen

  • Analyse von Datenlieferungen, Schnittstellenmanagement und qualitätssichernder Methodologie

  • Identifizierung, Aufbereitung und Strukturierung quantitativer und qualitativer Informationen

  • Koordination unterschiedlicher Reportingszyklen, Schnittstellenmanagement (IT- und Fachbereich), Controlling und Steuerung der Einzelinitiativen

  • Konzeption und Umsetzung von Prozessen sowie deren Dokumentation

  • Optimierung von Meldeprozessen: Definition und Implementierung von Standardformaten, Automatisierungsprozessen und Plausibilitätskontrollen

  • Beratung beim Aufbau der Organisations- und IT-Architektur für operative und strategische Themenstellungen

Patric Hepp

Partner

p.hepp@ke-associates.de 


Mob. +49 (0) 160 90 58 27 53 

KE Associates GmbH

Kölner Straße 3, 65760 Eschborn

+49 (0) 6196 586 87-0

©2020 by KE Associates GmbH Impressum  Datenschutz