• KE Associates

Basel III - Update Februar 2012


Die "systemrelevanten" europäischen Kreditinstitute mussten bei der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) ihre Planungen einreichen, wie sie die von der EBA ermittelte Kapitallücke, die sich insgesamt auf ca. 13,1 Mrd. EUR beläuft, bis Ende Juni 2012 schließen wollen. Ein erneuter Stresstest ist nach jüngsten Verlautbarungen der EBA frühestens im Herbst 2012 und nicht bereits im Juli zu erwarten. Des Weiteren wurde das Thema Basel III sowohl im EU-Parlament als auch im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages im vergangenen Monat aufgegriffen.


Im Rahmen der Practice Business Integration widmet sich KE Associates diesen Herausforderungen, um Sie kompetent darin zu unterstützen, zukünftigen Anforderungen aus dem Basel III-Regelwerk adäquat zu begegnen.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die EU-Kommission hat den Digital Operational Resilience Act vorgestellt. Dieser ist Teil der Digital Finance Strategy und wird von der Europäischen Union durchgeführt, um die länderspezifischen und u

Die Dokumentation der Aufbau- und Ablauforganisation ist ein fester Bestandteil jedes Unternehmens und dient der Erfüllung interner sowie aufsichtsrechtlicher bzw. gesetzlicher Vorgaben. Das Ziel kann