• KE Associates

SB-Banking 5.0

Aktualisiert: März 25

SB-Banking im Wandel der Zeit


Veränderungen im Kundenverhalten führen bereits seit geraumer Zeit zu einem Abbau der Filialnetze im Bankenbereich. Immer häufiger werden digitale Bankdienstleistungen nachgefragt und die derzeitige Corona-Pandemie hat den Trend hin zu bargeldlosem Zahlungsverkehr noch einmal verstärkt.


Rund 1.000 Bankfilialen werden im Durchschnitt deutschlandweit weiterhin jährlich geschlossen. Die Banken stehen vor der Herausforderung, weiterhin eine möglichst flächendeckende Bargeldversorgung für die Kunden trotz dieser Trends und Umstände ökonomisch sinnvoll sicherzustellen.

Neben der Herausforderung, die Kosten für die Infrastruktur möglichst gering zu halten, gilt es dabei auch Chancen im Bereich von Kooperationen und im Marketing zu erkennen und zu nutzen.


Der nachfolgende Artikel stellt unter anderem den Einfluss von Innovationen auf das klassische SB-Geschäft vor. Neben einer Betrachtung der aktuellen Entwicklungen wird darüber hinaus ein Ausblick in die Zukunft gegeben.




65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KE-Jubilare 2020